Aktuelle Termine

Entdecke das Angebot der LandFrauen Zollernalb

Zweimal pro Jahr erscheint der aktuelle Veranstaltungskalender der LandFrauen Zollernalb. Du kannst ihn dir unten als PDF-Datei herunterladen.

 

An vielen Veranstaltungen können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Der Kostenbeitrag ist dann entsprechend höher.

 

Veranstaltungen, die nicht im Kalender eingetragen sind, weil sie erst nach seinem Erscheinungsdatum geplant wurden, teilen wir über den Newsletter mit.

 

Download
Kalender LandFrauen Zollernalb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Veranstaltungen von November 2020 bis Januar 2021

Liebe Besucherin,

voraussichtlich können - aufgrund der dynamischen Situation - nicht alle Termine wie geplant stattfinden.

Du erfährst bei der Anmeldung, wie es sich mit der von dir gewählten Veranstaltung verhält: Kann sie stattfinden,

wird sie verschoben, ... ? Darüber wird dir die jeweilige Ansprechpartnerin Auskunft geben. In unserem Newsletter

hörst du auch von aktuellen Änderungen. Bleib gesund!

 

 

NACHTRAG:

 

26.11.2020 - 14.00 Uhr
Traditionen bewahren „z`Stuba gau“: Mit warmen Füßen durch den Winter – Socken, Babyschuhe,
gestrickte Filzhausschuhe oder gehäkelte Puschen

Bahnhofsgebäude Burladingen
Anmeldung: Marlies Freudemann



Überregional bietet außerdem unseres Landesverbandes Württemberg-Hohenzollern Veranstaltungen an.

 

 

Wie funktioniert die Anmeldung?

  1. Kontaktiere die Person, die für die jeweilige Veranstaltung Anmeldungen entgegennimmt
    Der Name steht bei der Veranstaltung dabei, die Kontaktdaten findest du im Menü "Kontakt".
  2. Melde dich telefonisch an - Anmeldeschluss ist 5 Tage vor der Veranstaltung
    Telefonische Anmeldungen sind nur zwischen 8.30 Uhr und 19.00 Uhr an Werktagen möglich
  3. Überweise ggf. die Teilnahmegebühr innerhalb von 10 Tagen - IBAN: DE26 6416 3225 0400 4320 13
    Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt; bei begrenzter Platzanzahl haben Mitglieder Vorrang. Deine Anmeldung verfällt, wenn die Teilnahmegebühr nicht rechtzeitig eingeht.

 

Erstattungsrichtlinie


Teilnahmegebühren können grundsätzlich nicht zurückerstattet werden.

Kannst du aus gesundheitlichen Gründen an einer eintägigen Bildungsfahrt nicht teilnehmen, erstatten wir dir die Teilnahmegebühr nach Einreichung eines Attests zurück. Bei Bildungsreisen greift in der Regel die Reiserücktrittsversicherung.

 

 

 

Haftungsausschluss

 

Du nimmst auf eigenes Risiko an den angebotenen Veranstaltungen teil. Wir empfehlen dir ausdrücklich, passende Kleidung und ggf. Schutzausrüstung zu tragen und dich an die Vorgaben der Kursleitung zu halten.