Müll wird zur Ressource
Aktivitäten · 26. September 2022
Die LandFrauen aus dem Zollernalbkreis wagten einen Blick hinter die Kulissen: Nicht nur eine der modernsten Gewerbesortieranlagen weltweit beeindruckte die Damen beim Besuch von "Korn Entsorgung und Recycling" in Albstadt!
7 Tage „Europäische Kunst und Kulturgeschichte“
Studienreisen · 07. September 2022
Eine Studienreise, organisiert von Waltraud Straubinger, führte die LandFrauen Zollernalb im September 2022 nach Belgien. Beeindruckende Städte, Geschichte und Natur hielt Flandern bereit: Über Luxemburg nach Gent und Brügge führte die Tour, bevor der Naturpark Zwirn, Antwerpen, Brüssel und schließlich Saarbrücken angesteuert wurden.

Beim "Engel von Hechingen" zu Besuch: Gang durch die Ausstellung "Fürstin Eugenie"
Aktivitäten · 18. August 2022
Anlässlich des 175. Todestages von Fürstin Eugenie von Hohenzollern-Hechingen am 1. September 2022 erinnert die Ausstellung "Engelsgleich" an die volksnahe, wohltätige Adelige. Die LandFrauen Zollernalb nutzten die Gelegenheit, im Hohenzollerischen Landesmuseum in Hechingen mehr über sie zu erfahren.
Die Geschichte der Nähmaschine hautnah
Aktivitäten · 13. Juli 2022
Über 420 Nähmaschinen umfasst die Sammlung der Stiftung Albrecht Mey in Albstadt. Die LandFrauen reisten durch die technologische Geschichte dieser wichtigen Erfindung, die die Schwäbische Alb als Textil-Region stark prägte.

Ein Garten wie ein Gemälde
Aktivitäten · 22. Juni 2022
Der malerische Garten von Dr. Professor Roland Doschka in Rottenburg am Neckar fasziniert die LandFrauen Zollernalb immer wieder. Zeit für einen erneuten Besuch!
Solidarisch für den Erhalt der Natur
Aktivitäten · 19. Juni 2022
In Dormettingen sollen fruchtbares Ackerland und Natur einem KSK-Absetzgelände weichen. Die LandFrauen Zollernalb unterstützen die Bürgerinitiative Absetzgelände Waldhof bei deren Aktionstag.

Schaukelweg mit Kaffeestunde
Aktivitäten · 05. Mai 2022
Eine gesellige Runde von LandFrauen spazierte den Schaukelweg an der Donau in Sigmaringen entlang und besuchte den Hirschen in Laiz
Ein Streifzug durch die Klostergeschichte
Aktivitäten · 31. März 2022
Ende März 2022 trafen sich LandFrauen aus dem Zollernalbkreis zu einer Führung durch das Berneuchener Haus Kloster Kirchberg. Das ehemalige Dominikanerkloster ist heute ein öffentliches und ökumenisches Tages- und Einkehrhaus.

Staunen in der St.Michaelskirche
Aktivitäten · 16. März 2022
Mitte März stand ein besonderer Besuch im höchsten und kleinsten Ort von Albstadt im Veranstaltungskalender der LandFrauen Zollernalb: Die Besichtigung der St. Michaelskirche in Burgfelden. Im Anschluss ging es zu Kaffee und Kuchen ins Bergcafe.
Jedes Haus ein Einzelstück
Aktivitäten · 20. November 2021
Der Holzbau erlebt derzeit einen Boom in Deutschland. Ein guter Anlass für die LandFrauen Zollernalb, sich hier zu informieren: Die Bisinger Firma Holzbau Willi Mayer führte die interessierten Teilnehmerinnen durch ihre Produktion.

Mehr anzeigen